Vertiefungsseminar Motivation und Emotion (Deutsch)

Niels Haase
Tue 10:30 – 11:30 | group A
Tue 13:30 – 15:00 | group B

Lernziele:
Sie kennen grundlegende motivations- und emotionspsychologische Theorien und Befunde der aktuellen Motivationsforschung und können diese auf konkrete Fragestellungen anwenden und Aussenstehenden verständlich vermitteln.
Sie können Querverbindungen zwischen den einzelnen Themen herstellen und Stärken und Schwächen der jeweiligen Theorien und empirischen Befunde analysieren und beurteilen.
Sie können neue Studien entwerfen, um offene Fragen und widersprüchliche Befunde mit empirischen Experimente systematisch zu addressieren.

*Participants will know fundamental theories and empirical findings in the psychology of motivation and emotion, will be able to apply their knowledge to concrete applied questions, and will be able to communicate their knowledge competently to people outside psychology.
Participants will be able to conncet the various topics  examined in the seminar and to analyze and evaluate the strength and weaknesses of each of the theories or empirical studies and findings.
Finally, participants will be able to design new experimental studies to systematically address open research questions or to concile contradictory research findings. 

Arbeitsaufwand:
18 Stunden Präsenzzeiten, insg. ca. 40 Stunden für Vorbereitung und Dokumentation

Basisliteratur:
Ryan, R. M. (2012). The Oxford handbook of human motivation. New York, NY US: Oxford University Press.

Ergänzende Fachartikel werden im Seminar bekannt gegeben und auf ILIAS zur Verfügung gestellt.
* Complementary articles will be announced and provided in ILIAS at the beginning of the seminar